<- Zurück zu: Gemeinderatssitzungen
05.09.2015 20:20

416. Gemeinderatssitzung am 02.09.2015

Kategorie: Gemeinderatssitzung

Vor der Gemeinderatssitzung fand eine vor Ort Begehung im neuen Feuerwehrhaus statt. Auf Anregung von GR Wolf Stefan stellte das Kommando der Feuerwehr Schwadorf den Gemeinderatsmitgliedern den Baufortschritt vor. „Ich bedanke mich bei BGM Maschl für das Organisieren des Termins und dem Kommando danke ich für die professionelle Führung.“ so GR Wolf

Nach dem Lokalaugenschein fand die GR-Sitzung pünktlich um 19:30 Uhr statt. Der BGM berichtete über den Status der Verhandlungen der Hausapotheke bei Fr. Dr. Ertl, der Ausschreibung vom Feuerwehrhaus „ALT“, anstehenden Sanierungsarbeiten im Hallenbad und den diversen Vandalenakten auf diversen öffentlichen Plätzen. Danach folgten die Berichte der Gemeindevorstände.

Des Weiteren wurde dem Gemeinderat die Jahresbilanz 2014 der SCHGV zur Beschlussfassung vorgelegt. Die Entlastung der Geschäftsführer der SCHGV erfolgte nur mit den Stimmen der SPÖ Gemeinderäte.

Es wurde die Vergabe einer Gemeindewohnung (inkl. Parkplatz) in der Bruckerstraße 9, die Änderung des Raumordnungsprogrammes und die Subventionsansuchen des ÖVP Seniorenbundes und des Sportvereins einstimmig beschlossen.

Auch die Ergänzung zum Rettungs- und Krankentransportvertrags, die Abänderung des Rahmenvertrages „Strom“, Nutzungs- u. Erhaltungsübereinkommen mit der Flughafen Wien AG und die Verlängerung der Pachtverträge einstimmig beschlossen.

Der Ankauf (Leasing) eines Baggers von der Fa. Caterpillar wurde nur mit den Stimmen der SPÖ Gemeinderäte beschlossen, da die ÖVP Gemeinderäte der Meinung sind, dass die finanzielle Lage der Gemeinde diese Anschaffung nicht zulässt.

Zum Abschluss der Sitzung wurde noch einstimmig beschlossen, dass im Schwadorf Journal auch Inserate in Zukunft geschaltet werden können.

<- Zurück zu: Gemeinderatssitzungen